Kölner Spiele Zirkus in Neubrück

Vom 20.-23.08.18 war der Spielezirkus auf dem Marktplatz in Neubrück und präsentierte für Kinder von 3-13 Jahren ein buntes abwechslungsreiches Spiele- und Artistenprogramm. Hendrik, Doreen, Mosa und Yong haben den teilnehmenden Kindern mit Spaß und Freude die Welt der Zirkus Artisten nah gebracht: Leiterakrobatik, jonglieren mit Teller, Diabolo, Flower Sticks und Ringen, balancieren auf der Slackline, Hullohoop, Clown Sketche, … für jeden war etwas dabei. Highlight war jeden Tag, wenn Hendrik die Flammen entzündete und die Kinder über Feuer Stäbe springen durften oder übers Nagelbrett gehen.  Das kostete Überwindung und welch Stolz, sich getraut zu haben. Es gab viele schöne Momente.

Vielen Dank an das tolle Team des SpieleZirkus, die die Kinder über 4 Tage so motivierten und am Donnerstag sogar eine richtige Zirkusvorführung mit den Kindern auf die Beine gestellt haben. Die Kinder haben voller Begeisterung ihre eingeübten Tricks vorgeführt, und viele Eltern kamen und feuerten stolz ihre Kinder an. Ein wunderbarer Abschluss für die kostenlose Ferienaktion des Bürgervereins.
Organisiert wurde der Ferienspaß vom Bürgerverein Köln-Neubrück e. V. und der Willkommensinitiative Brück/Neubrück.

Gesponsert wurde dieses kostenlose Angebot für die Kinder in den Ferien von der Bezirksvertretung Kalk und der Aktion „Neue Nachbarn“. Ein großer Dank geht an Behnam, als Helfer der Willkommensinitiative, sowie der kath. Kirche St Adelheid für Strom und Ausstattung.

„Wir und vor allem die Kinder hoffen auf eine Wiederholung dieser tollen Aktion!“ so Elisabeth Schubert, vom Bürgerverein, die die Aktion begleitete.