„Begegnung“ in der Seniorenwoche in Neubrück

Vom 13.6. – 20.6.2018 findet wieder die Seniorenwoche in Neubrück statt.

Wieder ein voll gefülltes Programm, das für jeden etwas bietet:
Start ist am Mittwoch, dem 13.06.18 mit einer Großbusfahrt nach Bonn ins Haus der Geschichte ab 13 Uhr.

Am Donnerstag, 14.06.2018 beginnt der Tag mit einem Ökumenischen Wortgottesdienst im Deutschordens-Wohnstift. Anschließend ab 11 Uhr gibt es am Info-Treff auf dem Wochenmarkt Informationen speziell für die Senioren/innen.

Ab 15 Uhr am Freitag, 15.06.2018 zeigt Herr Konetzki seinen Film „Eine Wunderwelt- Ost- und Südtirol im Deutschordens-Wohnstift.

Einen Besuch im SKM-Kindergarten oder kath. Kindergarten steht am Montag, dem 18.06.2018 ab 10 Uhr auf dem Programm.

Am Dienstag, 19.06.2018 ab 15 Uhr stellt der Treff im Pavillon sich mit einigen Angeboten vor. Hier ist das Seniorennetzwerk beheimatet. Singen macht Spaß, Feldenkrais sowie der Besuch der Seniorenberater/innen stehen an diesem Nachmittag an.

Traditionell endet die Seniorenwoche mit dem Sommerfest im Deutschordens-Wohnstift mit einem Live-Unterhaltungsprogramm ab 11 Uhr. In diesem Jahr können interessierte Besucher die neugestalteten Einbett-Zimmer in den umgebauten Pflegebereichen besichtigen.

Anmeldungen unter Tel. 8997-530 für die Großbusfahrt, dem Besuch im Kindergarten und das Sommerfest sind erbeten.

Die Seniorenwoche wird vom Arbeitskreis Senioren in Neubrück organisiert. Beteiligte das Deutschordens-Wohnstift, die beiden Kirchengemeinden, das Elterbildungswerk und der Bürgerverein Köln-Neubrück e. V.