Jugendbefragung#koeln

Die Jugendbefragung der Stadt Köln ist erfolgreich gestartet. Bis zum 03. Juni können alle Kölner Jugendlichen im Alter von 14 bis einschließlich 20 Jahren noch an der Befragung teilnehmen und ihre Meinung zu den Themen Leben, Engagement und Freizeit in Köln äußern.

Ziel ist es, den Jugendlichen eine Stimme zu verleihen und Potentiale der Stadt aus Sicht der Jugendlichen zu identifizieren. Ist Köln eine lebenswerte Stadt und wo kann Köln verbessert werden? Den Jugendlichen soll mit diesem Instrument die Möglichkeit gegeben werden, ihre Meinung zu äußern und sich auf diesem Wege an der politischen Diskussion zu beteiligen. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für Diskussionen in Politik, Verwaltung und (Fach-)Öffentlichkeit und werden in den politischen Gremien vorgestellt und veröffentlicht. Darüber hinaus werden sie Bestandteil des nächsten Kinder- und Jugendförderplans sein.

Neben der Online-Befragung wird am 26. April 2018 ein Workshop in Kooperation mit dem Kölner Jugendring organisiert. Hier werden die Themen der Befragung mit der World-Café-Methode und einem Mitmach-Parcours vertieft bearbeitet. Beispielsweise sollen auf einer überdimensionalen Stadtkarte „Wohlfühlorte“ aus der Sicht von Jugendlichen identifiziert werden. Der Workshop ist offen für alle interessierten Jugendlichen.

Workshop Zeit und Ort:
26.04.2018; 17:00 – 20:00 Uhr
Solution Space; Am Hof 20-26; 50667 Köln