Weinlaube – zwei Tage lang voll besetzte Zelte in der Weinlaube

Am Samstagabend um 19 Uhr startete die Weinlaube auf dem Gelände der evang. Kirche in Neubrück mit einer Happy Hour. Bereits freitags werden die beiden Großzelte mit viel ehrenamtlichen Engagement aufgebaut. Die Zelte waren mit ihren 350 Plätzen bis zum letzten Platz ausgefüllt. Besonders beliebt, wie immer der Federweiße und die Flammkuchen, passend zur Herbstzeit.

Kölsch Akustik von HJ Simon

Samstag heizte die „Wohnzimmerkombo“ mit Coversongs und vor allem den beliebtesten Kölschen Lieder ein.

Das Mitsingkonzert am Sonntag nach der Adelheidiade mit der Band „Kölsch Akustik“ begeistert jedes Jahr Jung und Alt. Durch die Liederhefte ist es allen möglich hier mitzusingen. „Wir freuen uns wieder über den großen Erfolg und die vollbesetzten Zelte, “so Patrick Simon vom Weinlaubenteam. „ Die Stimmung war super und alle hatten wieder viel Spaß!“

Die Weinlaube ist ein Teil der Adelheidiade, das Stadtteilfest der Neubrücker, das seit 47 Jahren in Neubrück stattfindet.